M1 3D-Drucker

The Carbon DLS™ process at an entry-level price

Nicht in Europa erhältlich!

M1 3D-Drucker

The M1 Printer

Prototyping and production at small volumes

Offering the same speed, accuracy, and reliability as the larger M2 printer, the M1 enables any company to unlock the benefits of producing parts using the groundbreaking Carbon Digital Light Synthesis™ (Carbon DLS™) process at an affordable price. The M1 printer is compatible with all one-part resins, third-party resins, and dual-cure resins that do not require heating during the print.


Get Started with the DLS Process

Get the great accuracy, consistency, reliability, and material performance of Carbon DLS technology at a low price point.

Accelerate Prototyping and Production

Small batch sizes and fast print times are perfect for printing a high mix of low-volume applications throughout the day, such as functional prototypes in multiple dual-cure resins, or multiple dental applications.

Kontaktieren Sie einen Experten

Carbon Digital Light Synthesis Printing

DLS Process

Carbon Digital Light Synthesis technology uses light projection in combination with oxygen-permeable optics to produce isotropic parts with exceptional surface finish.

Mehr erfahren

Quadrant of materials

Materialien

Carbon offers the widest range of real, functional materials and industry-proven third-party dental resins.

Mehr erfahren

Connectors being printed

The DLS Advantage

We offer unique capabilities and industry-leading service and support. See why Carbon is more than a printer.

Mehr erfahren

Finden Sie den passenden Carbon 3D-Drucker für Ihre Anforderungen und Ihr Budget

Foto des M1 Carbon 3D-Druckers Foto des M2 Carbon 3D-Druckers Foto des M3 Carbon 3D-Druckers

M1

M2

M3

Bauvolumen
(X x Y x Z)
141 x 79 x 326 mm
5,6 x 3,1 x 12,8 Zoll
189 x 118 x 326 mm
7,4 x 4,6 x 12,8 Zoll
189 x 118 x 326 mm
7,4 x 4,6 x 12,8 Zoll
XY; Z-Auflösung* 75 µm; 25, 50 oder 100 µm 75 µm; 25, 50 oder 100 µm 75 µm; 25, 50 oder 100 µm
Allgemeine Genauigkeit** Bis zu ±70 µm + 1 µm pro Abmessung in mm
Bis zu ±0,003 Zoll + 0,001 Zoll pro Abmessung
Bis zu ±70 µm + 1 µm pro Abmessung in mm
Bis zu ±0,003 Zoll + 0,001 Zoll pro Abmessung
Bis zu ±65 µm + 1 µm pro mm Abmessung
Bis zu ±0,0026 Zoll + 0,001 Zoll pro Abmessung
Genauigkeit der Produktionswiederholbarkeit** Bis zu ±40 μm
Bis zu ±0,002 Zoll
Bis zu ±40 μm
Bis zu ±0,002 Zoll
Bis zu ±37 μm
Bis zu ±0,002 Zoll
Drucker-Software In Ihrem Abonnement sind regelmäßige OTA-Software-Updates etwa alle acht Wochen enthalten.
Service und Support Integriertes Servicepaket mit Echtzeit-Kundensupport und vorausschauender Wartung für optimale Maschinenbetriebszeiten.
Preisgestaltung Carbon 3D-Drucker gibt es ab 25.000 Euro pro Jahr und sind mit einer Vielzahl von Paketen erhältlich, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Kontaktieren Sie uns für druckerspezifische Preisinformationen.

* Die Z-Auflösung ist von einem einstelligen Mikrometerbereich bis zu mehreren hundert Mikrometern einstellbar und kann in Zusammenarbeit mit Carbon für Ihre Zielanwendung optimiert werden.
** Weitere Informationen zur Genauigkeit finden Sie in den Carbon DLS Präzisionsrichtlinien für technische Materialien und Dentalmaterialien.
Die gesamte Produktpalette der Carbon-Drucker anzeigen

Smart Part Washer

Senkung der Arbeitskosten und Erhöhung des Durchsatzes


Einfaches, unkompliziertes Waschen

Ein Fortschritt in der Teilereinigung. Legen Sie einfach die Bauplattform eines M2-Druckers in den Smart Part Washer und schalten Sie ihn ein.

Maximierung der Teilequalität

Erhalten Sie eine konsistente, vorhersehbare und gründliche Reinigung Ihrer Drucke, indem Sie von einem manuellen Prozess zu einem intelligenten, automatisierten Prozess wechseln.

70 % Arbeitsersparnis pro Waschgang

Mit optimierten Waschprotokollen ist der Arbeitsaufwand pro Druck minimal. Verwenden Sie diese Zeit produktiver für die Herstellung neuer Teile.

Größe 87 cm x 60 cm x 123 cm
Gewicht 62,5 kg
Washer-Volumen 1 x Bauplattform

Modernstes Design, unterstützt durch fortschrittliche Software

Laptop mit Schnittstelle für CAD-Werkzeuge

Vertraute Tools verwenden

Carbon 3D-Drucker unterstützen STL-Dateien. Verwenden Sie Standard-CAD-Werkzeuge, um Ihr Design zu erstellen, und laden Sie dann Ihre STL-Datei in das Druckplanungstool von Carbon hoch.

Gitterdesign

Lattice Design

Die Design-Engine-Software von Carbon hilft Kunden bei der Erstellung perfekter Gitterstrukturen, die die gewünschte Form, das mechanische Verhalten und die Anforderungen an die Lebensdauer erfüllen.

Gestaltung der Oberflächenstruktur

Oberflächenstruktur

Eine komplizierte Nutzung mehrerer Drittanbieter-Tools ist nicht erforderlich. Fügen Sie zu Ihren Bauteilen markenspezifische, ästhetische oder funktionale Texturen hinzu, alles direkt in der Carbon-Software.

Sparen Sie Zeit und verbessern Sie die Qualität mit automatisierter Druckvorbereitung

Zahnschiene mit Reihen von Prothesenmodellen

Auto-Layout

Sparen Sie Zeit bei der Vorbereitung von Druckvorgängen mit mehreren Teilen, indem Sie die automatische Anordnungsfunktion von Carbon nutzen.

Hinzufügen der Auto-Support-Schnittstelle

Erweiterte Auto-Funktion für Stützstrukturen

Die automatisierten Stützstrukturen sparen Zeit und gewährleisten qualitativ hochwertige Ergebnisse, indem sie eine zuverlässige, FEA-gestützte Herangehensweise zur Abstützung von Bauteilen während des Drucks bieten.

Steigerung der Effizienz durch Druckanalysen

Fertigung im großen Maßstab

Da jede Maschine vernetzt ist, kann der gesamte Arbeitsablauf von Carbon protokolliert, überwacht und mit Hilfe von Tools und Dashboards überprüft werden, die tiefe Einblicke in die Leistung und Auslastung der Flotte bieten.

Flottenmanagement-Dashboard

Überprüfen Sie Produktionsdaten und verwalten Sie eine Geräteflotte in Echtzeit über ein Dashboard. Stellen Sie neue Projekte nahtlos in die Warteschlange.

Rückverfolgbarkeit von Teilen

Archivieren Sie den gesamten Verlauf eines Teils – von der CAD-Datei über das Design bis hin zum Druck – in einem einzigen digitalen Datensatz. Optimieren Sie die Qualitätssicherung mit eingebetteten eindeutigen Teilekennungen, um schnell einen Überblick über den Verlauf eines Teils zu erhalten.

Besserer Betrieb mit vernetzter Hardware

Over-the-Air-Software-Aktualisierungen

Die 3D-Drucker von Carbon werden immer besser, auch nachdem sie installiert sind. Regelmäßige Software-Updates verbessern jeden Aspekt des Carbon DLS™-Prozesses und bieten eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, schnellere und genauere Drucke sowie ein ausgefeilteres Prozessmanagement.

Status und Kontrolle in Echtzeit

Überwachen und verwalten Sie Drucker und Teile in jeder Phase des Druckprozesses, unabhängig davon, ob Sie einen oder Hunderte von Carbon 3D-Druckern nutzen.

Beschleunigte Kundenbetreuung

Das Kundenserviceteam von Carbon kann Druckerprobleme aus der Ferne erkennen und beheben, ohne den Geschäftsbetrieb zu unterbrechen. Die datengestützte vorausschauende Instandhaltung durch Echtzeitwarnungen informiert Kunden über Probleme, die die Produktion beeinträchtigen könnten.