ENDVERBRAUCHER

Mit besseren Endprodukten schneller in den Konsummarkt

Carbon DLS™ erzeugt funktionelle Bauteile, die strengen, branchenspezifischen Kriterien entsprechen.

ERSTKLASSIGE MATERIALIEN FÜR KONSUMENTEN

Silikon

Weich, biokompatibel, reißfest

Armbänder, Ohrhörer

Ohrhörer

Plastisches Polyurethan

Vielseitig, robust, steif

Clips, Starre Ohrhörer, Pedalen

Fahrradpedal

Elastisches Polyurethan

Hochelastisch, reißfest, widerstandsfähig

Zwischensohlen, Sättel, Helmpolsterung

Sneaker-Zwischensohle

Epoxid

Flammhemmend, robust, stabil

Kabelklemmen, Datenstecker, Gehäuse und Halterungen

Kabelklemme zum Halten von Drähten
Die perfekte Passform

Carbon + adidas arbeiten zusammen, um Sportschuhe zu revolutionieren

Adidas und Carbon nutzten 17 Jahre Daten von Läufern, um eine Hochleistungs-Zwischensohle für Laufschuhe zu entwickeln, die mit traditionellen Fertigungsmethoden nicht hergestellt werden kann. Mit Hilfe von fortschrittlichen Elastomer-Materialien von Carbon hat adidas eine anpassbare Gitterstruktur entwickelt, die eine neue Ära des Schuhdesigns einläutet, vorangetrieben durch Daten von Athleten und einer agilen Fertigung.

„Mit Digital Light Synthesis setzen wir uns über die Grenzen der Vergangenheit hinweg und starten eine neue Ära für Design und Herstellung.“ Klar getrieben von Athletendaten und agilen Fertigungsprozessen. Indem wir einen neuen Kurs für unsere Branche einschlagen, können wir unsere Kreativität freisetzen - wir verändern nicht nur was wir machen, sondern auch wie wir es umsetzen.“
Eric Liedtke Vorstandsmitglied – Global Brands, Adidas

Adidas Sneakers
Hängende bedruckte Fahrradsättel
Fahrradtechniker beim Einstellen eines Fahrradsattels

Specialized liefert den ersten digital gedruckten Sattel mit Gitterstrukturen, und das in der Hälfte der Zeit

Seit 1974 verfolgt Specialized ein Ziel: Innovationen und Inspirationen für Verbesserungen für den Radfahrer. Mit der Carbon-Plattform hat Specialized einen neuen Weg gefunden, um eine allgegenwärtige Herausforderung für Fahrer zu lösen und das doppelt so schnell wie mit ihrem üblichen Entwicklungsprozess.

„Gemeinsam mit Carbon stellen wir die Normen der Radsportwelt in Frage, vom Design bis zur Produktionszeit, um eine Technologie zu entwickeln, die es den Fahrern ermöglicht, ihre Leistung zu verbessern, den Komfort zu erhöhen und die Verletzungsgefahr zu verringern. Mit der Mirror-Technologie haben wir nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was möglich ist.“Garrett Getter Produktmanager, Specialized

Riddell produziert erstmals eine 3D-gedruckte Polsterung für Football-Helme

Riddell und Carbon haben sich zusammengetan, um mit dem neuen SpeedFlex Precision Diamond Helm maßgeschneiderte, digitale Designinnovationen für den Kopfschutz anzubieten. Mit dem Riddell Precision-Fit-Kopfscan und dem Verfahren zur Helm-Anprobe leisten sie Pionierarbeit für die nächste Generation des Kopfschutzes für Sportler von heute: individualisiert, 3D-gedruckt und genau an den Kopf des Sportlers angepasst.